Deutschordenskommende Goslar

„Deutschordenskommende Goslar“ (GSN: 86), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/86 Patrozinium Maria, Martin, Hl. Geist Lage 1227 – Ende 14. Jahrhundert: Goslar, Niedersachsen, Bistum Hildesheim 1287 – 1809: Weddingen, Niedersachsen, Bistum Hildesheim Orden 1227 – Ende 14. Jahrhundert: Deutscher Orden Inschriftenstandorte DI 45, Die Inschriften der Stadt Goslar Goslar Deutscher Orden: XV; 10; A1 38 Pforthaus der Kommende: 99 Hospital des Deutschen Ordens (Hoher Weg 16): 10, 99

Weiterlesen

Johanniterkommende Hl. Grab, Goslar

„Johanniterkommende Hl. Grab, Goslar“ (GSN: 84), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/84 Patrozinium Hl. Grab, Johannes Bapt. Lage vor 1214 – Mitte 16. Jh.: Goslar, Niedersachsen, Bistum Hildesheim Orden vor 1214 – Mitte 16. Jh.: Johanniter Inschriftenstandorte Di 45, Die Inschriften der Stadt Goslar Goslar Zum Heiligen Grab (Johanniter-Kommende): 65, 66 Ausgewählte Personen Johannes Engel (†1515), Prior der Johanniterkommende Goslar, Inschrift Nr. 66  

Weiterlesen

Johanniterkommende Braunschweig

„Johanniterkommende Braunschweig“ (GSN: 3518), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3518 Patrozinium Maria, Johannes der Täufer Lage nach 1173 – 1528 Braunschweig, Niedersachsen, Bistum Halberstadt Orden nach 1173 – 1528 Johanniter Bemerkung Halberstädtische Zugehörigkeit trotz Standort in der Hildesheimer Diözese aufgrund von späterer Verlegung des Komtursitzes nach Süpplingenburg Inschriftenstandorte DI 35, Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528 Braunschweig Johannishof: 346 St. Johannis: XXXIII; 51, 114, 259, 281

Weiterlesen

Templerkommende Braunschweig

„Templerkommende Braunschweig“ (GSN: 142), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/142 Patrozinium Matthäus Lage nach 1173 – 1312 Braunschweig, Niedersachsen, Bistum Halberstadt Orden nach 1173 – 1312 Templerorden Inschriftenstandorte DI 35, Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528 Braunschweig Matthäikapelle: XXXIV Tempelritterhof: 253

Weiterlesen